Schutzkonzept sich wohlfühlen im Kino



Corona-Schutzkonzept im Kino Wildenmann

Sich im Kino wohlfühlen – so schützen wir uns!
Um die Gesundheit unserer Kinogäste und Mitarbeitenden bestmöglich zu gewährleisten, gelten folgende Schutzmassnahmen:


Maskenpftlicht

Bei uns gilt im ganzen Gebäude (Foyer und Kinosaal) eine Maskenpflicht.
Für das Mitbringen von Hygienemasken sind die Kinogäste selber verantwortlich.

Distanzwahrung

Einlass und Auslass sind separiert. Bitte beachten Sie die Bodenmarkierungen. Im Foyer gibt es derzeit keine Sitzgelegenheiten, die Bar ist aber offen. Ihre Getränke oder das Glacé konsumieren Sie im Kinosaal oder draussen. Bitte halten Sie trotz Maske 1.5 Meter Abstand zu anderen Gästen.
Die Saalbelegung ist reduziert: zwischen allen Gästen halten wir je einen Sitzplatz frei. Unsere Sitze sind neu nummeriert.



Contract Tracing

Wir sind verpflichtet Namen und Telefonnummer unserer Kinogäste aufzunehmen. Dies geschieht handschriftlich im Eingangsbereich. Damit lassen sich potentiell gefährdete Personen rückverfolgen, sollte trotz allen Vorsichtsmassnahmen eine Ansteckung eines Besuchers bekannt werden. Die Daten werden vertraulich behandelt und nach 14 Tagen vernichtet.

Kontaktloses Zahlen

Neu können Sie in unserem Kino kontaktlos (mit Karte) bezahlen
– bitte nutzen Sie dies Möglichkeit!



Hände waschen

Waschen und desinfizieren Sie sich regelmässig die Hände.
Es stehen genügend Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

Reinigen

Sämtliche Ablage- und Kontaktflächen werden regelmässig von unseren Mitarbeitern gereinigt und desinfiziert.