Film Informationen Zurück

Heimatfilmtage 2019: TSCHARNIBLUES II

1979, Hochhaussiedlung Tscharnergut in Bern: Mein Vater, mein Onkel und deren Freunde drehen den idealistischen Super8-Film DR TSCHARNIBLUES – ein wildes, ungeschminktes Selbstportrait, quasi ein Ur-Selfie ihrer Generation. 40 Jahre später versammle ich die Freunde wieder im Tscharnergut und gehe der Frage nach, was aus ihnen und ihren Idealen geworden ist. Was haben sie erreicht und was haben sie verloren? Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verweben sich zu einer Reise mit persönlichen Abgründen, Hoffnungen und der Suche nach Identität. In TSCHARNIBLUES II entdecke ich Freundschaft, die alles aushält, sogar das Recht erfolglos zu sein.

 Film Infos

  • Ein Film über Freundschaft, Identität, Schicksalsschläge, Ansichten und Träume
  • Dok., CH 2019, 83 Min., Dial., J12
  • Regie: Aron Nick
  • Mit: 

 Trailer

Zurück