Film Informationen Zurück

Zauberlaterne zeigt: METROPOLIS

Fritz Langs «Metropolis» ist ein monumentaler Stummfilm des deutschen Expressionismus, dessen Schauplatz eine futuristische Großstadt mit ausgeprägter Zweiklassengesellschaft ist. Dieser Science-Fiction-Film war der erste seines Genres in Spielfilmlänge. Er ist einer der teuersten Filme der damaligen Zeit und gilt als eines der bedeutendsten Werke der Filmgeschichte, was sich auch darin zeigt, dass er als erster Film überhaupt der UNESCO als Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde. Der nicht ganz leicht zugängliche Film wird den Kindern in gekürzter Form und mit live gesprochenen Kommentaren gezeigt und wie immer bei der «Zauberlaterne» pädagogisch eingebettet. So steht dem Genuss des Klassikers auch für die kleinen Zuschauer nichts mehr im Wege. Die Zauberlaterne Vorstellungen sind für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Erwachsene bleiben draussen. Einzeleintritte können vor Ort bezogen werden. Infos und Bezug von Jahresmitgliedschaften bei Nathalie Riehm 079 560 29 64 oder mannedorf@zauberlaterne.org

 Film Infos

  • Science-Fiction einmal anders
  • Deutschland 1927
  • Regie: Fritz Lang
  • Mit: 

 Trailer

Zurück