Film Informationen Zurück

A-T-ON LAISSÉ UNE LETTRE POUR MOI? -Special mit Regisseur

Keine Menschen, keine Untertitel, keine Handlung, es gibt nur das Haus. Es steht in Männedorf (von der Goldküste nur durch die Seestrasse getrennt) und ist seit dreissig Jahren unbewohnt. Der Efeu wuchert durch die Fensterläden, Stühle und halbgefüllte Suppenteller liegen auf den Betten, die Ferienfotos der ehemaligen Besitzer sind auf der Treppe zerstreut. Die Kamera (ein Nokia 6131 Pink) läuft im Zeitlupentempo, hält inne, möchte hinaus in die Realität, ein Fenster öffnet sich, aber es gibt kein Entrinnen. Die Zeit ist eingefroren und in Pixel aufgelöst. Ein verstörender und poetischer Experimentalfilm, der abseits der Konventionen des Mediums und der Sehgewohnheit des Publikums neue Ausdrucksmöglichkeiten erforscht. (Text: Balthasar Kübler)

 Film Infos

  • Experimentalfilm über ein verlassenes Haus in Männedorf / Special mit Regisseur
  • CH 2016, 55 Min., ohne Sprache
  • Regie: Balthasar Kübler
  • Mit: 

 Trailer

Zurück