Film Informationen Zurück

ALPZYT

Nach „z‘Alp“ kehrt Regisseur Thomas Rickenmann zu den drei Familien zurück, die er vor drei Jahren beim Alpaufzug porträtierte. Im zweiten Teil bleiben wir den ganzen Sommer lang oben im Alpstein, im Berner Oberland und in der Zentralschweiz. Wir erleben die Alpzeit der Bergbauern mit oder ohne Handy jenseits der Waldgrenze, wo nicht Minuten zählen, sondern der Umgang mit der Natur. Wir freuen uns, wie spielerisch die Kinder bei der Arbeit mit Kühen, Ziegen und Schafen zupacken, und wir hören, wie unterschiedlich ein Alpsegen im Kanton Schwyz und in Appenzell-Innerhoden klingt. Die Kargheit und Härte in der Unwirtlichkeit in den Bergen verleiht der Alpzeit Schönheit und Würde.

 Film Infos

  • Drei Familien und ihr Sommer auf der Alp
  • Dok., CH 2016, 90 Min., Dial., J16
  • Regie: Thomas Rickenmann
  • Mit: 

 Trailer

Zurück