Film Informationen Zurück

MACKIE MESSER

Nach dem überragenden Bühnen-Erfolg von «Die Dreigroschenoper» von Bertolt Brecht und Kurt Weill im Jahre 1928 will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Bertolt Brecht aber hat seine eigenen Vorstellungen: Der «Dreigroschenfilm» soll kompromisslos, politisch, radikal werden. Die Filmproduktionsfirma, der es nur um den Erfolg an den Kassen geht, will sich nicht auf seine Ideen einlassen. Doch Brecht lässt sich nicht einschüchtern. Während seine Vision des Films immer deutlicher Gestalt annimmt, bringt er die Produktionsfirma vor Gericht und beginnt damit eine Inszenierung der ganz besonderen Art…

 Film Infos

  • Der Schlager der Saison 1928 - Bertolt Brecht und seine gefeierte Dreigroschenoper
  • D 2018, 130 Min., D, J14
  • Regie: Joachim Lang
  • Mit: Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung u.a.

 Trailer

Zurück