Film Informationen Zurück

LES CHATOUILLES

Odette schlägt sich als Tänzerin durchs Leben. Sie lebt impulsiv und voller Leidenschaft. Eines Tages betritt sie die Praxis einer Therapeutin mit der Frage, ob diese ein Kindheitstrauma behandeln kann. So beginnt sich Odette mit dem auseinanderzusetzen, was sie als Achtjährige hat durchleiden müssen; die „Kitzelspiele“ mit dem besten Freund der Familie, die von diesen fortgesetzten Misshandlungen nichts ahnte. Odette geht durch einen schmerzhaften Prozess; sie besucht ihre Vergangenheit und arbeitet auf, was wie ein Schatten über ihrem Leben schwebt. „Les chatouilles“ ist eindringlich und berührend zugleich; die Kraft des Mediums Films als Plädoyer gegen den Kindsmissbrauch einsetzend.

 Film Infos

  • Odette arbeitet ihr Missbrauchstrauma auf - „Les chatouilles“ ist eindrücklich, berührend und virtuos umgesetzt
  • F 2018, 103 Min., F/d, J14
  • Regie: A. Bescond, E. Métayer
  • Mit: Andréa Bescond, Karin Viard, Clovis Cornillac u.a.

 Trailer

Zurück