Film Informationen Zurück

FACTEUR CHEVAL

Der 1836 in Südfrankreich geborene Ferdinand Cheval arbeitete Zeit seines Lebens als Postbote. Doch die Arbeit, die sein Leben überdauert hat und u.a. von den Surrealisten um André Breton verehrt wurde, bestand im Bau eines Wunderschlosses, das Cheval ohne jede handwerkliche Ausbildung in Eigenregie schuf und „Palais idéal“ nannte. Über dreissig Jahre lang widmete sich Cheval diesem in einem fantastischen Stil gehaltenen Bau, der heute unter Heimatschutz gestellt von Tausenden von Besuchern besichtigt wird. „Facteur Cheval“ ist diesem beharrlichen Einzelgänger gewidmet und seinem Werk, das noch heute Erstaunen und Bewunderung hervorruft.

 Film Infos

  • Er baute ein fantastisches Traumschloss mit blossen Händen - die Geschichte des Briefträgers Ferdinand Cheval
  • F 2018, 105 Min., F/d, K10(12)
  • Regie: Nils Tavernier
  • Mit: Jacques Gamblin, Laetitia Casta, Florence Thomassin u.a.

 Trailer

Zurück