Kino Wildenmann

Facebook Instagram
Genossenschaft

Genossenschaft

Wir sind eine Genossenschaft und stolz darauf!

Die Genossenschaft Kino Wildenmann setzte sich bei ihrer Gründung 1997 zum Ziel, mit dem wiederaufgebauten Kino in Männedorf eine „kulturelle Institution auf gemeinnütziger Grundlage mit einem möglichst breiten Angebot an verschiedenartigen Kinofilmen“ und eine „attraktive Begegnungsstätte für die Bevölkerung“ zu schaffen.

Viele der rund 650 Mitglieder sind seit Jahrzehnten dabei und unterstützen unser Kino mit einem Anteilschein von mindestens CHF 100.

Dank der Genossenschaft kann unser Kino bauliche sowie betriebliche Investitionen langfristig planen und durchführen. Genossenschafter*innen sind Teilbesitzer*innen des schönsten Kinos am rechten Zürichsee-Ufer mit einem sorgfältig kuratierten Filmprogramm, das mehrfach ausgezeichnet wurde.

Einmal im Jahr findet die Generalversammlung mit Apéro und einem Überraschungsfilm statt.

Werden Sie Mitglied! Und unterstützen Sie damit unser Dorfkino, das mit Liebe und Leidenschaft für den guten Film geführt wird.

Oder kommen Sie in unser Kino, wo Sie ein Antragsformular erhalten.

Weitere Auskünfte erteilt gerne unsere Geschäftsführerin Denise Abderhalden: info@kinomaennedorf.ch
Wir freuen uns auf Sie!

Jahresberichte für Genossenschafter

Vorstand der Genossenschaft Kino Wildenmann
von links nach rechts, unten: Ivana Imoli, Pierre Muller, Markus Sutter
von links nach rechts oben: Zeno Bauer, Kaspar Hitz, Heidi Burkhardt

Mitglied werden