Kino Wildenmann

Facebook Instagram
«Es gibt nichts Schlimmeres als ein geschlossenes Kino»

«Es gibt nichts Schlimmeres als ein geschlossenes Kino»

Am 2. Oktober «erstrahlt» im Kino Wildenmann erstmals wieder seit dem Lockdown im März die Leinwand. Geschäftsführerin Denise Abderhalden erzählt von den Sorgen und Freuden vor der Wiederöffnung. Lesen Sie hier den ganzen Artikel der Zürichsee Zeitung.

Text: Celia Eugster