Kino Wildenmann

Facebook Instagram
" alt="" srcset="" sizes="">

Azor

  • Schweiz | 2021 | 100 | OV/df
  • Direktor: Andreas Fontana
  • Cast: Fabrizio Rongione, Elli Medeiros
  • Ab: 16

Packender Politthriller über die Verstrickungen der Schweizer Banken mit der argentinischen Militärdiktatur

Der Schweizer Privatbankier Yvan De Wiel reist zu Zeiten der Militärdiktatur mit seiner Frau nach Buenos Aires, um seinen spurlos verschwundenen Partner zu suchen, der für den Kontakt mit der reichen argentinischen Kundschaft der Bank zuständig war. Zuerst zögernd, doch dann immer entschlossener dringt er in das innere Geflecht von Macht und Dekadenz vor.